Demenz, Pflege, Krankheit – Initiative menschlich

„Initiative-menschlich“
Unterstützung für pflegende Angehörige und Erkrankte in der Region Seevetal“

Die „Initiative menschlich“ engagiert sich für eine ortsnahe Unterstützung von pflegenden Angehörigen und Erkrankten. Angeboten werden persönliche Gespräche und Begleitungen bei schweren, chronischen oder altersbedingten Erkrankungen. Ein Schwerpunkt der Initiative liegt auf der Begleitung von dementiell erkrankten Menschen und ihren An- und Zugehörigen.
Die Initiative ist ein Projekt im Kirchenkreis Hittfeld und wird geleitet von Pastorin Caroline Warnecke.

Stundenweise häusliche Alltagsbegleitung für dementiell Erkrankte

Viele dementiell Erkrankte leben zuhause und werden von ihren Angehörigen begleitet oder gepflegt. Zur Entlastung und Unterstützung bietet die Initiative in der Region Seevetal eine stundenweise, häusliche Alltagsbegleitung durch geschulte Ehrenamtliche an. Alle Ehrenamtlichen haben persönliche oder berufliche Erfahrungen mit Demenz und werden fortlaufend geschult.
Die Begleitung richtet sich immer nach den Möglichkeiten und Interessen der Betroffenen (z.B. Spaziergänge, Vorlesen, Spiele, Singen, Biographiearbeit).
Das Angebot ist kostenfrei und ortsnah und kann unabhängig von einer Religionszugehörigkeit in Anspruch genommen werden.
Wenden Sie sich bei Interesse gerne an Pastorin Warnecke.

Weitere Informationen auf der Homepage.

Kontakt:
Caroline Warnecke
Email: caroline.warnecke(at)evlka.de
Tel (d): 040 / 780 16 762 (mit AB)
Homepage: https://www.initiative-menschlich.de