Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Meckelfeld!

Die Evangelische Kirchengemeinde Meckelfeld mit den Gemeindeteilen Meckelfeld, Over und Bullenhausen liegt am Südrand Hamburgs in der Gemeinde Seevetal. Unser Evangelisches Familienzentrum mit Krippe und Kindergarten, unser reiches gottesdienstliches Leben und die vielen Möglichkeiten, sich zu engagieren, laden Sie ein. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um - und wenn Sie mögen, schauen Sie gern vorbei. 

So finden Sie zu uns!

 

Sommerkirche in der Nachbarschaft: "Unmoralische Helden"

Wassermühle Karoxbostel

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Aber nicht alle fahren weg; viele Menschen genießen die sonnige Zeit zu Hause.

Für alle Daheimgebliebenen geht der Gottesdienst auf Reisen. Zeit und Gelegenheit, sich vom letzten Sonntag im Juni bis zum vorletzten Sonntag im Juli aufzumachen, um mal zu schauen, wie in der Nachbarschaft Gottesdienst gefeiert wird.

Fünf Gottesdienste finden im Rahmen der "Sommerkirche" in diesem Jahr statt, alle haben ein Thema: "Unmoralische Helden".

Beginn ist immer um 10:30 Uhr.

TagVeranstaltungsortThemaPredigt
26.06Karoxbosteler Wassermühle
Karoxbosteler Ch. 51

"Wenn ich nicht ich selbst sein kann, wer kann ich dann sein?"
Marilyn Monroes Beitrag zur (Selbst-)Erkenntnis


Dirk Jäger
03.07.Christuskirche Fleestedt
Westpreußenweg 17
"Der ungerechte Haushälter"Norbert Schwarz
10.07.Ev. Kirche Meckelfeld
Glockenstr. 5
Adam sagt: "Eva war's!"Peter M. Schwarz
17.07.

Friedenskirche Maschen
Horster Landstr. 15

"Abraham, ein Mann des Glaubens und ein großer Feigling"Sabine Bokies
24.07.Mauritiuskirche Hittfeld
Schillerplatz 4
"Tamar - Familienzutritt mit Hinterlist"Bernhard Kuhlmann
Christuskirche Fleestedt
Friedenskirche Maschen
Mauritiuskirche Hittfeld
Kirche Meckelfeld


Unser Familienzentrum macht Sommerpause!

Zum Vergrößern auf das Plakat klicken. Foto: Abdreas Rieser www.Pixelio.de

Unser Familienzentrum braucht eine Pause! Deshalb bleiben die Türen vom 11.bis zum 30. Juli geschlossen.

Einige unserer Veranstaltungen nach der Sommerpause, auf die Sie sich jetzt schon freuen dürfen:

  • Am 31. Juli findet um 18 Uhr ein Gregorianik-Gottesdienst in der Kapelle in Over statt
  • Das Kirchencafé "kaffeezeit" können Sie ab 5. August wieder jeden Freitag von 15-17 Uhr besuchen.
  • Am 13. August terffen sich Kinder ab 5 Jahren von 10 bis 12 Uhr zu "KimiK" in der Kirche in Meckelfeld
  • Am 14. August feiern wir "Seniorengottesdienst" in Meckelfeld
  • Am 16. August um 20 Uhr lädt der "KulturKlub" ins Familienzentrum ein.
  • Am 28. August ist Dorffest-Gottesdienst vor der Hauptbühne in Meckelfeld
  • Am 15. September geht der neue Gospelchor von Thomas Rims an den Start.
  • Der "FilmKlub" zeigt am 20. September einen spannenden Film über einen Schiffbruch.

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Sommerzeit!

 

Der FilmKlub am 19. Juli fällt aus!

Wegen der Sommerpause können wir den schon angekündigten Film am 19. Juli nicht zeigen.

Sie können das Abenteuer-Drama um einen Schiffbruch am 20. September um 20 Uhr im Familienzentrum sehen.

 

Auch die "kaffeezeit" braucht eine Pause

Unser Kirchencafé "kaffeeZeit" geht ab 24. Juni in die Sommerpause. 

Am 5. August ist das Team um Elke Koppermann wieder jeden Freitag von 15 bis 17 Uhr im Familienzentrum für Sie da.

Übrigens: nach den Sommerferien werden noch Frauen (und Männer) gesucht, die ab und zu eine selbstgebackene Torte spenden. Der Erlös aus dem Verkauf kommt unserem Familienzentrum zugute.

Info und Tortenanmeldung bei Elke Koppermann, Tel. 040-768 42 48.

 

Jetzt schon anmelden: Ausfahrt am 27. Juli!

St.-Gertrud-Kirche in Pattensen. Mit einem "Klick" finden Sie den Fahrplan und das Programm.

„Warum in die Ferne schweifen …?“ Manchmal liegen schöne Dinge fast vor der Haustür.

Für Freundinnen und Freunde selbstgebackener Torten ist das "Café im Pferdestall" in Pattensen bei Winsen/Luhe ein echter Tipp. Wer sich dazu auch noch gerne daran erinnern lässt „wie es früher war“, der wagt einen Blick ins nebenan gelegene kleine Museum.

Und wenn wir uns gestärkt haben, lassen wir uns nach kurzem Fußweg kundig durch die St.-Gertrud-Kirche führen. Eine Andacht in dem fast 400 Jahre alten Gotteshaus beschließt den Nachmittag.

Die Ausfahrt kostet 19 €. Darin enthalten sind die Busfahrt, Kaffee und Torte und die Führung durch die sehenswerte St.-Gertrud-Kirche.

Den Fahrplan mit den Bushaltestellen und das Programm finden Sie mit einem "Klick" auf die St.-Gertrud-Kirche.

Anmeldung im Kirchenbüro: Tel. 040-768 59 84 oder
per Mail: kirchenbuero(at)kirchengemeinde-meckelfeld.de

 

Luther-Reise - nur noch 10 Plätze frei!

Vom 3. bis 6. November reisen wir in die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben - pünktlich zu Beginn des Reformations-Jubiläumsjahres. Die Leitung hat Pastor Bernd Abesser.

Reiseinformationen bekommen Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 15. August.

 

Beeinträchtigungen auf dem Meckelfelder Friedhof

17. Juni: von außen sieht die Kapelle schon richtig gut aus.

Die Sanierung und Modernisierung unserer Friedhofskapelle am Appenstedter Weg hat am 6. April begonnen. Anfang Juli wird wohl alles fertig sein.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an das Kirchenbüro:

Tel. 040-768 59 84
Montag, Dienstag, Freitag von 10-12 Uhr; Donnerstag von 16-18 Uhr.

 

Was passiert an und in der Friedhofskapelle?

Wenn Sie wissen möchten, was sich auf unserer Baustelle tut, schauen Sie doch hier ab und zu vorbei und sehen Sie sich die Bilder-Galerie an.

Letzte Aktualisierung: 23. Juni

 

6. April: die Treppe muss weg...

... und die Wand zwischen den WC-Kabinen auch.

8. April: Baubesprechung. Wie sieht das Fundament aus?

Silke Lührs und Rolf Sonnenberger vom Bauausschuss sind skeptisch.

11. April: das Fundament wird verbreitert.

12. April: die Fenster müssen raus...

... und die Wand hinter dem Altarraum ist jetzt auch nicht mehr da.

Vorarbeiten für die Rollstuhlrampe.

15. April: Pressetermin mit Katja Bendig vom Nordheide Wochenblatt

Architekt Volkart Schmiedel erläutert Katja Bendig die Pläne

Der Bauausschuss unserer Kirchengemeinde (v.l.n.r.): Pastor Peter M. Schwarz, Rolf Sonnenberger, Kirchenvorsteherin Silke Lührs und Architekt Volkart Schmiedel

27. April: die Spülkästen im WC-Raum werden montiert

Im Hintergrund sieht man den neuen Stellplatz für die Müllcontainer

28. April: Hinter der Kapelle ist der Bagger tätig

Hier entsteht das Fundament für die Rampe

Pastor Peter M. Schwarz (rechts) und Rolf Sonnenberger betrachten die Muster der "Goldenen Wand"

Herr Gotthard von der Hamburgischen Staatsoper (links) wird die "Goldene Wand" nach den Plänen von Architekt Volkart Schmiedel (Mitte) gestalten

4. Mai: die Eingangstreppe ist fast fertig

6. Mai: Silke Lührs und Rolf Sonnenberger beratschlagen den Böschungsverlauf hinter der Kapelle

Und wie befestigen wir die Böschung auf dieser Seite?

Auch das noch: die Eisenbahnschwellen sind morsch und müssen raus!

11. Mai: Diskussion mit dem Polier (links): was ist heute geplant?

Die Mauer hinter dem Altarraum ist fast fertig

Wo verläuft das Abflussrohr?

13. Mai: die Winkelstützen für die Müllplatzbefestigung werden eingebaut

16. Mai: Rolf Sonnenberger nimmt Maß - alles passt!

20. Mai: die Treppe muss abgebaut und neu verlegt werden

Die Wallbefestigung hinter der Kapelle ist fertig!

23. Mai: Wird es so gehen? Architekt Volkart Schmiedel(links) und Rolf Sonnenberger beschäftigen sich mit der Verbindung zwischen Treppe und Eingangsbereich.

26. Mai: die Seitenfenster werden eingebaut

2. Juni: das WC ist fertig gefliest.

Die großen Fensterelemente werden eingebaut.

3. Juni: letzte Arbeiten an den Fenstern.

Die Rollstuhlrampe nimmt Gestalt an.

10. Juni: im WC fehlen nur noch die Armaturen und die restlichen Malerarbeiten

Die Rampe ist fertig!

17. Juni: Wie und wann sollen die Fliesen gereinigt werden? Küsterin Meike Wilckens im Gespräch mit Unternehmer André Zimmer und Rolf Sonnenberger (rechts)

Das sieht doch schon gut aus!

Rückansicht der Kapelle mit den neuen großen Fenstern

23. Juni: letzte Malerarbeiten

Jetzt fehlen nur noch die Lampen!

 

 

 

Unser aktueller Gemeindebrief

Bitte auf das Titelbild klicken!

Ein Klick auf das Bild führt Sie zur Internetausgabe des aktuellen Gemeindebriefs (Juni bis August 2016).

Einen schnellen Überblick über die Gottesdienste finden Sie hier.

Frühere Gemeindebrief-Ausgaben können Sie im Archiv lesen.

Der Gemeindebrief wird bei Ihnen nicht verteilt? Er liegt für Sie im Familienzentrum und nach den Gottesdiensten im Kirchenvorraum aus.

Ganz dringend suchen wir noch Austräger für Meckelfeld und Over! Wenn Sie Lust dazu haben, den Gemeindebrief in Ihrem Wohnumfeld zu verteilen, melden Sie sich bitte im Kirchenbüro (Tel. 040-768 59 84).

 

 

Jeden Donnerstag: Mütterberatung im Familienzentrum!

Stillberaterin Sabine Rossnick

Donnerstags von 10 - 12 Uhr treffen sich Schwangere und junge Mütter im Familienzentrum zum Erfahrungsaustausch im "Stillcafé".

Stillberaterin Sabine Rossnick bietet Einzelberatungen zu verschiedenen Themen rund um's Baby an.

Weitere Informationen und einen Flyer gibt es hier. Bitte etwas nach unten scrollen.

Es gibt noch freie Plätze in unseren Mutter-Kind-Gruppen. Näheres erfahren Sie auf der Homepage des Familenzentrums.

Während der Sommerpause vom 11. - 30. Juli finden keine Beratungen statt!

Jeden Freitag Nachmittag: "Offene Kirche"

Wer mag, kann eine Kerze im Altarrraum anzünden

Einmal in der Woche ist unsere Kirche in Meckelfeld für alle offen und zugänglich. Wer mag, kann dort einen Moment der Stille genießen, eine Kerze anzünden, vielleicht ein Gebet sprechen.

Freitag Nachmittag von 14 bis 18 Uhr
(außer Feiertags)

haben Sie dazu Gelegenheit. In der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr können Sie nach dem Kirchenbesuch noch in unserem Café "Kaffeezeit" (gegenüber im Familienzentrum) einkehren und ein Stück selbstgebackenen Kuchen genießen.

Und wer Lust hat, in dieser Zeit „KirchenwächterIn“ zu sein, kann sich bei Dr. Gehrd Grothusen, Tel.: 040 768 72 60, melden und bekommt dort weitere Informationen.

Das Angebot der "Offenen Kirche" wird auch während der Sommerpause aufrecht erhalten.

 

Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite Besucher unserer Seite

29.06.2016 09:17

Unbeschwerte Zeit für Kinder aus Tschernobyl

 "Ihr Leben ist nicht leicht, die Kinder haben es oft nicht gut. Viele Eltern sind...


Kat: Allgemeines
27.06.2016 20:01

500-Euro-Spende für Kinder und Jugendliche

Mit einem Scheck in Höhe von 500 Euro hat Kristina Rathke am Freitag Kinder der Hollenstedter St....


Kat: Allgemeines
23.06.2016 09:47

Das Recht auf ein Girokonto

"Seit dem 18. Juni diesen Jahres können alle Menschen, die kein Girokonto haben oder nicht...


Kat: Allgemeines
22.06.2016 12:24

Gemeinden laden ein zur "Sommerkirche"

Machen Sie mit bei der "Sommerkirche": Lassen Sie die eigenen Kirchräume hinter sich und...


Kat: Allgemeines
22.06.2016 12:11

Aktuell und informativ: Der 45. Bewegungsmelder

Aktuelle Informationen aus Kirche, Kirchenkreis, Kirchengemeinden sowie schöne Veranstaltungstipps...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->